Weihnachtskleid Sew Along 2015 – #1

image

Voll froher Erwartung habe ich auf den Aufruf zum Weihnachtskleid Sew Along gewartet. Es ist immer sehr anregend, was man bei den anderen sieht. Vor zwei Jahren habe ich den Sew Along zu ersten Mal verfolgt, letztes Jahr habe ich zum ersten Mal mitgemacht.

wpid-20141221_152727-1.jpg

Ich hatte Schnitt und Stoff (Courtelle Jersey) von „Stoff und Stil“ gewählt und war sehr zufrieden mit beidem. Das Kleid ziehe ich gern und häufig an. Durch den dicken Jersey ist es sehr bequem und meist auch ausreichend wärmend.

Heuer weiß ich auch schon was ich nähen will: aus dem aktuellen Heft „La maison Hugo“ das Modell „Harriet“. Es ist schon bei einigen Mit-Näherinnen in der engeren Auswahl. Mir gefällt daran der Ausschnitt und die zeitlose Schnittführung.

wpid-20151116_141914.jpg

Ich nehme wieder den Courtelle Jersey von Stoff und Stil, diesmal habe ich die Farbe dunkeljade gewählt. Anfangs wollte ich dunkelrot, aber das war dann ausverkauft und erst wieder Anfang Dezember lieferbar, dass war mir zu spät.

wpid-20151116_141618.jpg

Außerdem kann man rot nicht zu so vielen Gelegenheiten tragen. Der Stoff ist schon bestelle, morgen oder übermorgen müsste er da sein. Ich freue mich sehr.

Die Pläne Gleichgesinnter Frauen könnt ihr hier sehen.

Advertisements

Veröffentlicht von

herbstaster

Ich mag nähen, stricken, garteln, mit dem Hund gehen, reisen und Zeit mit Freunden verbringen.

7 Gedanken zu „Weihnachtskleid Sew Along 2015 – #1“

    1. Den gleichen Jersey habe ich letztes Jahr für mein Weihnachtskleid genommen, nur in einer anderen Farbe. Er ist sowohl in der Verabeitung als auch beim Tragen sehr angenehm. Liebe Gruesse Jutta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s