Winter Japan Sew Along 2015 #3,4,5 – ich bin noch dabei

Hallo Ihr Lieben

Zweimal habe ich jetzt geschwänzt. Ich muss gestehen, ich hatte einen Durchhänger, der zum Teil krankheitsbedingt war, zum Teil war es Lustlosigkeit.

Heutiges Thema:

Zwischenstand I: Ist schon ein Modell fertig, plant Ihr ein weiteres?
Hängt Ihr bei Eurem Modell und braucht Ratschlag und Hilfe? Ist euer Modell tragbar? Müsst Ihr etwas ändern?
Nach der Anprobe vor dem Spiegel: Fühlt Ihr Euch wohl darin? Entspricht es Euren Erwartungen?
Seid Ihr mit Eurer Stoff- und Größenwahl zufrieden? Wie möchtet Ihr es kombinieren?
Möchtet Ihr noch ein Kombi-Teil dazu nähen?
Ja, ein Modell ist fertig:
wpid-20150223_122448.jpg
Ich fühl mich recht wohl in der Bluse. Allerdings bin ich nicht sicher, ob ich die Abnäher richtig gesetzt habe.
Sie ist ein richtiges Basicteil und sehr kombifreudig. Ich trage sie offen mit Langarmshirt darunter oder mit meinem Leinenmantel darüber. So, wie auf diesem Foto finde ich sie etwas langweilig. Die Kombi-Fotos möchte ich erst zum Finale herzeigen.
wpid-20150223_114511.jpg
Als nächstes habe ich dieses Kleid begonnen. Allerding mache ich es viel kürzer.
wpid-20150223_110702.jpg
wpid-20150223_110727.jpg
Bei mir endet das Kleid oberhalb der Knie, und ist so eher eine Tunika.
Ändern muss ich wieder mal den Abnäher, den habe ich zwei Zentimeter tiefer gesetzt, und den Armausschitt werde ich noch um einen Zentimeter nach unten erweitern, weil das Kleid/Tunika sonst unter den Achseln zwickt. Den kleinen Schlitz vorne in der Mitte habe ich vergessen zu nähen. Es gefällt mir in dieser Form auch recht gut. Was mein Ihr, soll ich das Kleid mit oder ohne Schlitz nähen? Ich bin unentschlossen.
Das war’s jetzt von mir. Es unter Tanoshii-schneidern findet ihr die sehenswerten Modelle der anderen Damen.
Advertisements

Veröffentlicht von

herbstaster

Ich mag nähen, stricken, garteln, mit dem Hund gehen, reisen und Zeit mit Freunden verbringen.

11 Gedanken zu „Winter Japan Sew Along 2015 #3,4,5 – ich bin noch dabei“

  1. Wow, das ist schön ! Besonders der Stoff gefällt mir sehr gut. Ist das vom Foto her oder hat der Stoff so eine Art „Farbverlauf“ ? Von heller nach dunkler ?
    Auf jeden Fall ein echtes Basic Teil, das Super zu dir passt 😉 .

  2. Die Bluse sitzt gut, finde ich. Das Kleid ist so, wie es jetzt ist schon sehr schön, aber der Schlitz macht das Kleid noch besonderer!
    Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

  3. Ich hab letztes Mal auch geschwänzt *hihi* Ich finde diese japanischen Schnitte sind schon eine echte Herausforderung ^^ Aber ich bin dennoch sehr gespannt auf deine Ergebnisse ^^

  4. Das Kleid war vor 2 Jahren eines meiner ersten Japan-Projekte – aus Leinen, schlicht, robust und natürlich hab ich es mit Taschen ausgestattet.
    Und ich trage es noch heute gern 😃👍
    Lg dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s