Schnabelinabag

Sie ist fertig, meine erste Schnabelina Mini. Es ist meine erste Tasche überhaupt, und ich bin ganz zufrieden. Mini finde ich die Tasche nicht, sie bietet ganz schön viel Platz für die ganzen Notwendigkeiten, die man so braucht.

wpid-20141211_073000.jpgwpid-20141211_072936.jpg

Besonders erwähnen möchte ich, dass die Stoffe alles Überbleibsel anderer Projekte sind. Der Hauptstoff ist von einem Rock übriggeblieben. Die türkisen Elemente sind aus der Rückseite des khakifarbenen Punktestoff. Der Blümchenstoff ist aus dem gut abgelegerten Vorrat meiner Mutter. Das knallgelbe Futter war eine Tischdecke meiner Schwester. Sogar die Reißverschlüsse sind irgenwor herausgetrennt gewesen. Nur den großen Reißverschluss und das Gurtband habe ich extra gekauft.

wpid-20141211_073039.jpg

Die große Innentasche habe ich gedrittelt, die Fächer sind so ideal für Handy, Kalender, Lesebrille…

Jetzt muss ich zu RUMS schauen, was die anderen schönes gemacht haben.

Advertisements

Veröffentlicht von

herbstaster

Ich mag nähen, stricken, garteln, mit dem Hund gehen, reisen und Zeit mit Freunden verbringen.

Ein Gedanke zu “Schnabelinabag”

  1. Wow, das wusste ich gar nicht, dass das deine erste Tasche war ! Auf jeden Fall finde ich sie richtig toll, schöne Farben und eine praktische Größe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s