Japan-Sew-Along #4

Die letzten beiden Wochen hatte ich keine Zeit mich auch nur kurz an die Nähmaschine zu setzen. Hoffentlich wird das jetzt wieder besser.
Die Bluse habe ich nun fertiggestellt, die ich beim letzten Mal gezeigt habe:
image

Sie ist genau richtig für die Hitzewelle, die vor der Tür steht.
Geändert habe ich nur den Armausschnitt. Den habe ich nach unten um ca. 1 cm erweitert, weil ich ja mit dem Schrägband den Ausschnitt zu sehr zusammengezogen habe. Sonst hätte es gepasst. Wenn ich sie nochmal nähe, was wahrscheinlich ist, dann werde ich sie etwa 5 cm länger machen. Die Weite ist für mich so in Ordnung. Ich habe Größe M genäht, sonst habe ich eine 38 bei 1,69 m Körpergröße.

So, jetzt werde ich schauen, was als nächstes genäht werden kann, die tollen Kreationen der anderen Damen könnt ihr hier ( Sew-Along ) sehen.

Advertisements

Veröffentlicht von

herbstaster

Ich mag nähen, stricken, garteln, mit dem Hund gehen, reisen und Zeit mit Freunden verbringen.

3 Gedanken zu „Japan-Sew-Along #4“

  1. Die sieht ja ganz süß aus. Wenn das die ist, von der es eine ärmellose Version mit Rüschen am Ausschnitt gibt, dann hab ich den Schnitt schon liegen. Wär ja noch ´ne Option, denn meinen Plan hab ich inzwischen schon erfüllt 🙂
    LG Judy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s